148. Wehrversammlung

Am Samstag, dem 24. Februar 2024 fand unsere 148. Wehrversammlung im GH Loatawagerl in Burgauberg statt.

HBI Bernhard Hirmann durfte zu seiner zweiten Wehrversammlung als Kommandant über 50 Kamerad*innen, Mitglieder der Feuerwehrjugend und einige Ehrengäste, darunter ABI Siegfried Flechel, BR Gerhard Engelschall sowie Bürgermeister Wolfgang Eder und Bürgermeister Gregor Löffler begrüßen.

Während der rund zweistündigen Versammlung wurden viele Berichte der einzelnen Sonderbeauftragten gehört, auch wurden zahlreiche Mitglieder ausgezeichnet, befördert oder geehrt. Es konnte auf eine beachtliche Anzahl an Einsätzen, Übungen und Tätigkeiten seit der letzten Wehrversammlung zurückgeblickt werden.

Angelobt und somit in den Aktivstand aufgenommen wurden JFF Elisabeth Krammer, JFF Anna Carina Resetarits und JFM Simon Zartler.

Weiters wurden folgende Kamerad*innen befödert:
JFF Elisabeth Krammer zur PFF
JFF Anna Carina Resetarits zur PFF
JFM Simon Zartler zum PFM
PFM Jakob Hackl zum FM
FF Marie Seiler zur OFF
OLM Wolfgang Loimböck zum OLM d. F.
OLM Katharina Seiler zum OLM d. V.
HLM Karl Hasler zum BM d. V.

Weiters wurde LM Anton Freitag sen., der aus gesundheitlichen Gründen um Versetzung in den Reservestand gebeten hat, von der Wehrversammlung einstimmig zum Ehrenlöschmeister ernannt.

HLM Martin Seiler, OFF Marie Seiler, OFM Markus Resetarits und HBI a. D. Anton Sammer bekamen ihre Sanitätsleistungsabzeichen in Bronze überreicht.

Die Medaille für verdienstvolle 25-jährige Tätigkeit wurde verliehen an HFM Bernhard Paugger und BM Christoph Schwarz, die Medaille für 40 Jahre an ELM Anton Freitag sen., HLM d. F. Julius Zach und HLM Martin Seiler, die für 50 Jahre an BI Franz Jaindl.

OLM Oliver Schwarz bekam das Verdienstzeichen des LFV in 3. Stufe, HLM Martin Seiler in 2. Stufe verliehen.

HBI Bernhard Hirmann dankt allen für die geleisteten Stunden und das Vertrauen der gesamten Mannschaft. Herzliche Gratulation ergeht an alle Beförderten und Ausgezeichneten!