22.04. Fahrzeugbrand

Am Ostermontag um ca. 2:15 Uhr wurden wir zu einem Fahrzeugbrand mitten in Burgau gerufen.

Aus noch ungeklärten Umständen brannte ein schon seit längerem abgestelltes Fahrzeug. Durch das Rasche eingreifen wurde ein Übergreifen des Brandes auf die direkt daneben liegende Hecke verhindert. Nach rund einer Stunde konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.

Eingesetzt war:

  • KDO
  • MTF
  • RLFA 2000
  • Polizei