28.06. - Brandeinsatz

Donnerstagfrüh wurde unsere Feuerwehr zu einem Brand nach Neudau gerufen.

Bei der Firma Borckenstein GmbH wurde der Brandalarm gegen 4:30 Uhr ausgelöst, da zur Brandursache wenig bekannt war, wurde unter schwerem Atemschutz die Brandursache ermittelt. Der Atemschutztrupp der Feuerwehr Neudau-Neudauberg sowie Wörth konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Es stellte sich heraus, dass es aufgrund einer Verstopfung einer Anlage, zu diesem Brand kam. 

Unsere Feuerwehr stellte dabei den Rettungstrupp, der jedoch nicht zum Einsatz kam. Nach einer Stunde konnte sich unsere Freiwillige Feuerwehr wieder Einsatzbereit melden.

Eingesetzt war:

  • KDO
  • RLFA 2000
  • BtF Borckenstein
  • FF Neudau-Neudauberg
  • FF Wörth